Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

NordNordNord | November 23, 2017

Scroll to top

Top

One Comment

Das Flugzeugwrack in Island

Das Flugzeugwrack in Island
Christian
  • On 1. Dezember 2013
  • http://www.nordnordnord.de

Vor unserer diesjährigen Islandreise hatte ich im Internet nach ein paar netten Fotomotiven gesucht und bin dabei auf das verlassene Flugzeugwrack am Strand von Sólheimasandur aufmerksam geworden.

Flugzeugwrack

Am Strand von Sólheimasandur ©NordNordNord

Die Maschine ist ein altes Postflugzeug der US Navy. Den Piloten ist anscheinend der Sprit ausgegangen und sie mussten Notlanden. Die Notlandung war erfolgreich, die US Armee hat alle „wichtigen“ Teile entfernt und den Metallschrott am Strand zurückgelassen. Das alles soll in den 70er Jahren vorgefallen sein, und so liegt dieser Blechvogel nun ca. 40 Jahre in Island.

 

Eine alte Maschine der United States Navy

Eine alte Maschine der United States Navy ©NordNordNord

Jetzt liegt das Flugzeug surreal im schwarzen Sand an der isländischen Küste, ca. 2,5 Kilometer von der Ringstrasse entfernt. Der Wind weht über den schwarzen Sand und lose Metallbleche in und am Flugzeug klappern geheimnisvoll. Wir machen Fotos, von allen Seiten. Das Wetter ist zwar nicht traumhaft, aber der bewölkte Himmel gibt dem ganzen Szenario eine gewisse Dramatik. So ein Fotomotiv bekommt man nicht allzu oft vor die Linse. Auch wenn es in Island mehr als genug atemberaubende Fotomotive gibt, so ist dieses hier doch etwas Besonderes.

 

Einsam liegt das Flugzeug im schwarzen Sand

Einsam liegt das Flugzeug im schwarzen Sand ©NordNordNord.de

Einige Teile am Flugzeug sind mit eigekratzten Namen oder Sprüchen versehen, einige Teile fehlen oder sind durchlöchert. Trotzdem sieht vieles an dem Flugzeug noch immer ganz nett aus. Der Korpus und die Flügel sind noch gut zu erkennen, so dass man noch ein Flugzeug wahrnimmt und nicht einfach ein paar Stücke Blech am Strand. Man kann auch ins Innere des Flugzeugs hineingehen, in den ehemaligen Laderaum. Ein paar Kabel hängen hier und da noch aus diversen Verkleidungen. Im Rest des ehemaligen Cockpits kann man noch viel der Technik, die hier verbaut wurde, erahnen.

 

Im Inneren des Flugzeugs

Im Inneren des Flugzeugs ©NordNordNord

 

Das Wrack befindet sich im Süden Islands, am Strand von Sólheimasandur und ist etwa 15 Kilometer von Skógar entfernt. Bleibt nur die Frage was cooler ist:  Verrostete Autos im schwedischen Wald (die man hier finden kann) oder ein altes, verrostetes Flugzeugwrack am Strand von Island.

 

Löcher im Blech der C117D ©NordNordNord

Löcher im Blech der C117D ©NordNordNord

Die Tür ist offen!

Die Tür ist offen! ©NordNordNord

Imposanter Anblick

Imposanter Anblick ©NordNordNord

Blech

Zorro war wohl auch schon hier ©NordNordNord

Maschine gebraucht mit leichten Mängeln...

Maschine gebraucht, mit leichten Mängeln…©NordNordNord

Noch genügend freie Fensterplätze vorhanden...

Noch genügend freie Fensterplätze vorhanden… ©NordNordNord

NordNordNordFlugzeug-10

 

Comments

  1. Ich war kürzlich auch bei diesem Wrack. Ein wirklich sehr beeindruckender und etwas unheimlicher Ort! Man kommt sich vor, wie im falschen Film! :D
    Hier gibt es auch einen interessanten Bericht inklusive genauer Wegbeschreibung: http://www.reisegeek.de/flugzeugwrack-island/

    Liebe Grüsse
    Arjuna :)

Submit a Comment

Cancel reply